Basisches ionisiertes Wasser mit Mineralien

Man kann das gleiche basische antioxidative Wasser mit Hilfe von Mineralien herstellen. Hier sind die Südkoreaner weiterhin führend.

Dieser Mineralfilter hält bei guter Qualität mehrere Jahre. Das antioxidative Potential ist nicht so hoch wie bei elektrischen Ionisierungsapparaten, aber ausreichend.

Ich benutze diesen Mineralfilter seit 2011 zusammen mit einer Umkehrosmose-Anlage und war seitdem nicht krank – keine Erkältung, keine Grippe, kein Halsweh o.ä.

Je härter das Wasser ist, d.h. je höher der Kalk- und Magnesiumgehalt ist, desto besser wird das Wasser ionisiert. Die Ionen werden von den Mineralien getragen, d.h. desto besser wird auch die antioxidative Kraft des Wassers.

Du bist auf sauberes-wasser.dkKontaktShopMichael Maardt 14. May. 2017